Menu

Akku Staubsauger für Tierhaare

Staubsauger sind aus dem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Bei den Akku-Modellen handelt es sich sozusagen um die nächste Generation. Doch wie genau sieht es mit der Leistung aus, wenn Tierhaare im Spiel sind? Diese Frage und noch mehr soll der folgende Artikel beantworten.

Wissenswertes

Was ist ein Akku Staubsauger für Tierhaare?

Bei einem Akku-Staubsauger handelt es sich um einen weiterentwickelten Staubsauger, welcher ganz ohne Kabel auskommt. Im Grunde genommen sind es 2-in-1-Geräte, die auf verschiedene Weisen genutzt werden können. Varianten für Tierhaare besitzen über spezielle Düsen. Des Weiteren lassen sich damit saugen:

  • Schmutz
  • Staub
  • Flüssigkeiten

Wer stellt den Akku Staubsauger für Tierhaare her?

Vor dem Kauf macht es Sinn sich mit den führenden Herstellern auseinanderzusetzen. Gerade bei Produkten für Tiere. Im Bereich der Staubsauger werden unter anderem folgende Hersteller empfohlen:

  • Bosch
  • Severin
  • Shark
  • MIC
  • Tineco

Welche Arten von Akku Staubsauger für Tierhaare gibt es?

Gerade bei der Auswahl der Modelle können Neulinge schnell den Überblick verlieren. Denn die Auswahl ist gigantisch. Beim Modell für Tierhaare handelt es sich bereits um eine besondere Form des Saugers. Wer aber noch mehr Möglichkeiten sucht, dem können folgende Arten eine Überlegung wert sein:

  • Handstaubsauger
  • Bodenstaubsauger
  • Tischstaubsauger
  • Sauger mit Filter
  • Sauger mit / ohne Beutel
  • Sauger für Allergiker

Wo kann man den Akku Staubsauger für Tierhaare kaufen?

Staubsauger mit Akku für Tierhaare können heutzutage überall gekauft werden. Am beliebtesten ist nach wie vor das Internet, da dort nicht nur die Preise miteinander verglichen werden können, sondern auch die Auswahl deutlich größer ist. Alternativ empfehlen sich Fachgeschäfte bzw. Elektrogeschäfte vor Ort.

Wofür werden Akku Staubsauger für Tierhaare verwendet?

Hauptsächlich werden die Sauger für die Haare von Tieren verwendet. Das kann beispielsweise der Hund oder auch die Katze sein. Ebenfalls können damit Schmutz, Dreck, Staub und andere Partikel eingesaugt werden.

Was ist bei dem Kauf von einem Akku Staubsauger für Tierhaare zu beachten?

Die größten Fehler werden beim Kauf begangen. Deswegen ist es sinnvoll sich vor dem Erwerb eine Checkliste anzulegen. Doch worauf genau kommt es beim Akku Staubsauger für Tierhaare an? Die folgende Auflistung zeigt die wichtigsten Aspekte:

  • Laufzeit des Akkus
  • Größe
  • Gewicht
  • Behälter
  • Saugkraft
  • Bürsten
  • Lautstärke
  • Preis

Vor- und Nachteile von einem Akku Staubsauger für Tierhaare?

Wer sich unsicher ist, sollte die Pros mit den Kontras abgleichen. Folgende Gegenüberstellung kann dabei helfen:

Vorteile

  • geeignet für alle Tierhaare
  • große Auswahl
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • nicht mehr größeren Schmutz ausgelegt

Fazit

Akku Staubsauger werden für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet. Hauptsächlich zum Aufsaugen von Schmutz, Dreck, Partikel und ähnlichem. Doch auch Tierhaare können verstreut in der Wohnung herumliegen. Für diesen Fall lohnt sich ein spezielles Modell nur für Tierhaare. Der Unterschied zu einem normalen Modell liegt in den Bürsten. Sie sind wesentlich feiner, sodass sich Haare schneller darin verfangen. Wichtig beim Kauf sind vor allem Dinge wie Lautstärke, Behälter sowie Gewicht. Schließlich kommen die Geräte ganz ohne Kabel aus. Ebenfalls wichtig sind die Saugkraft und Laufzeit des Akkus.